• Produktbild für HMBS 510 x 510 CNC X
  • <ol> <li> Bedienung auf modernen und leistungsstarken Siemens HMI Multitouch-Panel </li> <li> Not-Aus-Schalter - unterbricht die Stromversorgung und alle Bewegungen der Maschine. </li> <li> USB-Schnittstelle </li> <li>  Durch Drücken der SHIFT-Taste zusammen mit der Taste Sägearm senken wird der Rahmen/Zubringer Eilgang aktiviert </li> <li> Vorschub-Steuerung </li> <li> Steuerung Sägearm abwärts/aufwärts Bewegung </li> <li> Spannstock schließen/öffnen </li> <li> Zum Starten des Schnitts im halbautomatischen Modus - zur Sicherheit müssen beide Start-Taster gleichzeitig betätigt werden </li> <li> Steuerung 1. Spannstock </li> <li> Steuerung 2. Spannstock </li> <li> Sägearm nach rechts/links drehen </li> <li> Zurücksetzen der Fehlermeldung nach Beseitigung der Ursache der Fehlermeldung </li> <li> Unterbricht den Schnitt in jeder Position - nach Drücken der Start-Taster wird der Zyklus ­fortgesetzt  </li> </ol>
    1. Bedienung auf modernen und leistungsstarken Siemens HMI Multitouch-Panel
    2. Not-Aus-Schalter - unterbricht die Stromversorgung und alle Bewegungen der Maschine.
    3. USB-Schnittstelle
    4. Durch Drücken der SHIFT-Taste zusammen mit der Taste Sägearm senken wird der Rahmen/Zubringer Eilgang aktiviert
    5. Vorschub-Steuerung
    6. Steuerung Sägearm abwärts/aufwärts Bewegung
    7. Spannstock schließen/öffnen
    8. Zum Starten des Schnitts im halbautomatischen Modus - zur Sicherheit müssen beide Start-Taster gleichzeitig betätigt werden
    9. Steuerung 1. Spannstock
    10. Steuerung 2. Spannstock
    11. Sägearm nach rechts/links drehen
    12. Zurücksetzen der Fehlermeldung nach Beseitigung der Ursache der Fehlermeldung
    13. Unterbricht den Schnitt in jeder Position - nach Drücken der Start-Taster wird der Zyklus ­fortgesetzt
  • <p> <b> Benutzerfreundliche Bedienung </b> </p> <ul> <li> Das Steuersystem in der Muttersprache des Maschinenbedieners </li> <li> Grafik-Touchscreen mit intuitiver Bedienung und verständlichen Piktogrammen </li> <li> Vier Fenster zum Optimieren der gewünschten Parameter für einen schnellen Start des Betriebs </li> </ul> <p> <b> Technische Beschreibung </b> </p> <ul> <li> Datenübertragung über USB-Schnittstelle möglich </li> <li> Mehrfachzugriffsebenen mit Hilfe von Benutzerkonten </li> <li> Einfaches Laden neuer Softwareversionen </li> </ul> <p> <b> Funktionsbeschreibung </b> </p> <ul> <li> Das Steuersystem ermöglicht es, bis zu 1000 Programme mit Schnittparametern zu erstellen. Jedes Programm kann schnell mit dem Suchfilter gefunden werden (nach Qualität des Materials, Auftragsnummer, Anzahl der Stücke, Schnittlängen, Schnittdaten uvm.) </li> <li> <b> KKR-Modus (Option): </b> Schnittverlaufskontrolle misst permanent die Rechtwinkligkeit des Schnittes </li> <li> <b> ARP-Modus: </b> Die automatische Schnittvorschubregelung wurde weiter optimiert, so dass der Bediener nur die Belastungssstufen (Ampere) während des Schnitts einstellen muss. Wir empfehlen diese Funktion beim Schneiden von Materialien mit unterschiedlichen Wandstärken (Querschnitt). </li> <li> <b> RZP-Modus: </b> Schnittvorschubregelung mittels Einstellung der Schnittzonen entsprechend der Querschnittsform und Größe des zu bearbeitenden Materials (empfohlen mit HM-Sägebändern) </li> </ul> <p> <b> Einstellung der Materialzuführung </b> </p> <ul> <li> Normal, stufenweise, TOF (= Inkremental), CMU (= Vorschub mit automatischem Öffnen der Schnittzone) </li> </ul> <p> <b> Verbesserter GTO-Modus </b> </p> <ul> <li> Vorschub zu der gewählten Position. Funktionen: ABS, REL, ATB </li> </ul> <p> <b> ATB-Modus </b> </p> <ul> <li> Automatische Bewegung des Materials in die Schnittzone, ohne einen Kopfschnitt durchführen zu müssen, wenn ein neues Material in die Maschine eingelegt wird. </li> </ul>

    Benutzerfreundliche Bedienung

    • Das Steuersystem in der Muttersprache des Maschinenbedieners
    • Grafik-Touchscreen mit intuitiver Bedienung und verständlichen Piktogrammen
    • Vier Fenster zum Optimieren der gewünschten Parameter für einen schnellen Start des Betriebs

    Technische Beschreibung

    • Datenübertragung über USB-Schnittstelle möglich
    • Mehrfachzugriffsebenen mit Hilfe von Benutzerkonten
    • Einfaches Laden neuer Softwareversionen

    Funktionsbeschreibung

    • Das Steuersystem ermöglicht es, bis zu 1000 Programme mit Schnittparametern zu erstellen. Jedes Programm kann schnell mit dem Suchfilter gefunden werden (nach Qualität des Materials, Auftragsnummer, Anzahl der Stücke, Schnittlängen, Schnittdaten uvm.)
    • KKR-Modus (Option): Schnittverlaufskontrolle misst permanent die Rechtwinkligkeit des Schnittes
    • ARP-Modus: Die automatische Schnittvorschubregelung wurde weiter optimiert, so dass der Bediener nur die Belastungssstufen (Ampere) während des Schnitts einstellen muss. Wir empfehlen diese Funktion beim Schneiden von Materialien mit unterschiedlichen Wandstärken (Querschnitt).
    • RZP-Modus: Schnittvorschubregelung mittels Einstellung der Schnittzonen entsprechend der Querschnittsform und Größe des zu bearbeitenden Materials (empfohlen mit HM-Sägebändern)

    Einstellung der Materialzuführung

    • Normal, stufenweise, TOF (= Inkremental), CMU (= Vorschub mit automatischem Öffnen der Schnittzone)

    Verbesserter GTO-Modus

    • Vorschub zu der gewählten Position. Funktionen: ABS, REL, ATB

    ATB-Modus

    • Automatische Bewegung des Materials in die Schnittzone, ohne einen Kopfschnitt durchführen zu müssen, wenn ein neues Material in die Maschine eingelegt wird.
  • Produktbild für HMBS 510 x 510 CNC X
  • Produktbild für HMBS 510 x 510 CNC X
  • Produktbild für HMBS 510 x 510 CNC X
  • <ol> <li> Bedienung auf modernen und leistungsstarken Siemens HMI Multitouch-Panel </li> <li> Not-Aus-Schalter - unterbricht die Stromversorgung und alle Bewegungen der Maschine. </li> <li> USB-Schnittstelle </li> <li>  Durch Drücken der SHIFT-Taste zusammen mit der Taste Sägearm senken wird der Rahmen/Zubringer Eilgang aktiviert </li> <li> Vorschub-Steuerung </li> <li> Steuerung Sägearm abwärts/aufwärts Bewegung </li> <li> Spannstock schließen/öffnen </li> <li> Zum Starten des Schnitts im halbautomatischen Modus - zur Sicherheit müssen beide Start-Taster gleichzeitig betätigt werden </li> <li> Steuerung 1. Spannstock </li> <li> Steuerung 2. Spannstock </li> <li> Sägearm nach rechts/links drehen </li> <li> Zurücksetzen der Fehlermeldung nach Beseitigung der Ursache der Fehlermeldung </li> <li> Unterbricht den Schnitt in jeder Position - nach Drücken der Start-Taster wird der Zyklus ­fortgesetzt  </li> </ol>
  • <p> <b> Benutzerfreundliche Bedienung </b> </p> <ul> <li> Das Steuersystem in der Muttersprache des Maschinenbedieners </li> <li> Grafik-Touchscreen mit intuitiver Bedienung und verständlichen Piktogrammen </li> <li> Vier Fenster zum Optimieren der gewünschten Parameter für einen schnellen Start des Betriebs </li> </ul> <p> <b> Technische Beschreibung </b> </p> <ul> <li> Datenübertragung über USB-Schnittstelle möglich </li> <li> Mehrfachzugriffsebenen mit Hilfe von Benutzerkonten </li> <li> Einfaches Laden neuer Softwareversionen </li> </ul> <p> <b> Funktionsbeschreibung </b> </p> <ul> <li> Das Steuersystem ermöglicht es, bis zu 1000 Programme mit Schnittparametern zu erstellen. Jedes Programm kann schnell mit dem Suchfilter gefunden werden (nach Qualität des Materials, Auftragsnummer, Anzahl der Stücke, Schnittlängen, Schnittdaten uvm.) </li> <li> <b> KKR-Modus (Option): </b> Schnittverlaufskontrolle misst permanent die Rechtwinkligkeit des Schnittes </li> <li> <b> ARP-Modus: </b> Die automatische Schnittvorschubregelung wurde weiter optimiert, so dass der Bediener nur die Belastungssstufen (Ampere) während des Schnitts einstellen muss. Wir empfehlen diese Funktion beim Schneiden von Materialien mit unterschiedlichen Wandstärken (Querschnitt). </li> <li> <b> RZP-Modus: </b> Schnittvorschubregelung mittels Einstellung der Schnittzonen entsprechend der Querschnittsform und Größe des zu bearbeitenden Materials (empfohlen mit HM-Sägebändern) </li> </ul> <p> <b> Einstellung der Materialzuführung </b> </p> <ul> <li> Normal, stufenweise, TOF (= Inkremental), CMU (= Vorschub mit automatischem Öffnen der Schnittzone) </li> </ul> <p> <b> Verbesserter GTO-Modus </b> </p> <ul> <li> Vorschub zu der gewählten Position. Funktionen: ABS, REL, ATB </li> </ul> <p> <b> ATB-Modus </b> </p> <ul> <li> Automatische Bewegung des Materials in die Schnittzone, ohne einen Kopfschnitt durchführen zu müssen, wenn ein neues Material in die Maschine eingelegt wird. </li> </ul>
  • Produktbild für HMBS 510 x 510 CNC X
  • Produktbild für HMBS 510 x 510 CNC X
Markenlogo zum Produkt HMBS 510 x 510 CNC X

Vollautomatische Zwei-Säulen-Horizontal-Metallbandsäge

HMBS 510 x 510 CNC X

Mit SIEMENS-Steuerung

63.850,00 EUR zzgl. MwSt / Stück
76.620,00 EUR inkl. 20% MwSt / Stück

Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen. Preise des Händlers können abweichen.

Art.-Nr. 3690019

Haben Sie Interesse an diesem Produkt?
  • Anfrage stellen
  • Händler finden
  • Produktdetails

    • Zum Sägen von z.B. Edelstahl, Werkzeugstahl, Profilen und Vollmaterialien
    • Materialvorschub 670 mm
    • Sägearm mit Wegemess-Sensor zur Bestimmung der Schnittanfangsposition
    • Sägebandführung mit einstellbaren HM-Platten
    • Sägebandlaufräder um 25° geneigt für eine längere Standzeit des Sägebandes
    • Klemmung des Materials vor und hinter dem Schnitt durch zweigeteilten Spannstock
    • Linearführungen an beiden Säulen
    • Robuste obere Sägebandführung
    • Hydraulische Bandspannvorrichtung
    • Mit motorisch angetriebener Späneräumbürste
    • Controller mit 99 Programmspeicherplätzen mit bis zu 99 Einstellmöglichkeiten

     

    Abmessungen und Gewichte
    Länge ca.3100 mm
    Breite/Tiefe ca.2400 mm
    Höhe ca.2600 mm
    Gewicht ca.6220 kg
    Elektrische Daten
    Anschlussspannung400 V
    Netzfrequenz50 Hz
    Maschinendaten
    Sägebandgeschwindigkeit(en)15 – 80 m/min
    Geschwindigkeitsstufenstufenlos
    Sägebandlänge6060 mm
    Sägebandbreite54 mm
    Sägebanddicke1,6 mm
    Materialvorschub
    Materialvorschub max. bei 1 x Vorschub50 mm
    Materialvorschub max.9999 mm
    Materialvorschub min.3 mm
    Tischhöhe Materialzufuhr800 mm
    Abschnittlänge min.10 mm
    Materialdurchmesser min.75 mm
    Min. Restwerkstücklänge Automatik120 mm
    Schnittbereiche
    0° rund (Rohr)510 mm
    0° rund (Vollmaterial)510 mm
    0° rechteck stehend (Hohlprofil)510 x 530 mm
    0° Bündel (Rohr)500 x 450 mm
    VPE1
    Megeneinheit: Stück
    Verpackungseinheit: 1

    • Werkstückrutsche
    • Sägeband
    • Bedienwerkzeug
    • Schnittantaster
    • Arbeitsplatzbeleuchtung
    • Späneförderer mit Spänebehälter
    • Automatische Bandführungseinstellung
    • Frequenzumrichter
    • Kühlmittelpumpe

     

    Wird in der Artikelbeschreibung und/oder in der Beschreibung des Lieferumfangs eine Garantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mangelhaftungsrechte Ihrem Verkäufer gegenüber hiervon unberührt. Umfang, Dauer, Inhalt und den Garantiegeber entnehmen Sie bitte den Garantiebedingungen. Für Druckfehler, Irrtümer oder fehlerhafte Darstellung wird nicht gehaftet. Technische und optische Änderungen sind vorbehalten. Abb. teilweise mit optionalem Zubehör. Die Lieferung erfolgt ausschließlich nach unseren Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Der Verkauf erfolgt über den Fachhandel.